SO NAH BEI MIR
Сингл
(Out of Line, 15.06.2012)

 


ТРЕКЛИСТ.
Чтобы послушать песню, ознакомиться с текстом и переводом, кликните по её названию.


So nah bei mir
Так близко
Es gibt so viele Träume,
Und keine Sehnsucht
macht sie wahr.
Ich spür’ deine Kälte,
Wir war’n dem Himmel doch so nah.
Ich such’ nach den Worten,
Hab’ dich so oft danach gefragt:
Haben wir das Glück schon verloren?
Ist uns’re Zeit vorbei?
Du hast schon lang’ nichts mehr gesagt.

Und seh’ dich hier,
So nah bei mir,
So nah bei mir.

Sag mir bitte, wie weit
Ist mein Weg zu dir zurück?
Sag mir bitte, wie weit
Ist mein Weg zu deinem Glück?
Zeig mir bitte die Zeit,
Die Zeit, in der wir nie vergeh’n.
Sag mir bitte, wie weit, wie weit,
Wie weit muss ich noch geh’n.

Es gibt so viele Träume…
Lass’ uns zurück zum Anfang geh’n.
Wir können die Schatten vertreiben,
Wenn ich bei dir bin,
Bis wir den Himmel wiederseh’n.

Und seh’ dich hier,
So nah bei mir,
So nah bei mir.

Sag mir bitte, wie weit
Ist mein Weg zu dir zurück?
Sag mir bitte, wie weit
Ist mein Weg zu deinem Glück?
Zeig mir bitte die Zeit,
Die Zeit, in der wir nie vergeh’n.
Sag mir bitte, wie weit, wie weit,
Wie weit muss ich noch geh’n.

Sag mir bitte, wie weit muss ich noch geh’n,
Muss ich noch geh’n?

Sag mir bitte, wie weit
Ist mein Weg zu dir zurück?
Sag mir bitte, wie weit
Ist mein Weg zu deinem Glück?
Zeig mir bitte die Zeit,
Die Zeit, in der wir nie vergeh’n.
Sag mir bitte, wie weit, wie weit,
Wie weit muss ich noch geh’n.
Original © Louis Manke & Henning Verlage
Оригинальный текст © Louis Manke & Henning Verlage

So nah bei mir
(Radio Edit)
Так близко
(Radio Edit)
Es gibt so viele Träume,
Und keine Sehnsucht
macht sie wahr.
Ich spür’ deine Kälte,
Wir war’n dem Himmel doch so nah.
Ich such’ nach den Worten,
Hab’ dich so oft danach gefragt:
Haben wir das Glück schon verloren?
Ist uns’re Zeit vorbei?
Du hast schon lang’ nichts mehr gesagt.

Und seh’ dich hier,
So nah bei mir,
So nah bei mir.

Sag mir bitte, wie weit
Ist mein Weg zu dir zurück?
Sag mir bitte, wie weit
Ist mein Weg zu deinem Glück?
Zeig mir bitte die Zeit,
Die Zeit, in der wir nie vergeh’n.
Sag mir bitte, wie weit, wie weit,
Wie weit muss ich noch geh’n.

Es gibt so viele Träume…
Lass’ uns zurück zum Anfang geh’n.
Wir können die Schatten vertreiben,
Wenn ich bei dir bin,
Bis wir den Himmel wiederseh’n.

Und seh’ dich hier,
So nah bei mir,
So nah bei mir.

Sag mir bitte, wie weit
Ist mein Weg zu dir zurück?
Sag mir bitte, wie weit
Ist mein Weg zu deinem Glück?
Zeig mir bitte die Zeit,
Die Zeit, in der wir nie vergeh’n.
Sag mir bitte, wie weit, wie weit,
Wie weit muss ich noch geh’n.

Sag mir bitte, wie weit muss ich noch geh’n,
Muss ich noch geh’n?

Sag mir bitte, wie weit
Ist mein Weg zu dir zurück?
Sag mir bitte, wie weit
Ist mein Weg zu deinem Glück?
Zeig mir bitte die Zeit,
Die Zeit, in der wir nie vergeh’n.
Sag mir bitte, wie weit, wie weit,
Wie weit muss ich noch geh’n.
Original © Louis Manke & Henning Verlage
Оригинальный текст © Louis Manke & Henning Verlage


Frei wie du fühlst
(Version 2012)
Ощущая себя свободной
(Version 2012)
Viel zu viel von dir gebraucht
Viel zu viel von mir verbraucht

Viel zu viel von dir gebraucht
Viel zu viel von mir verbraucht
Viel zu viel von dir gesucht
Viel zu viel von mir verflucht

Wortlos lasse ich dich einfach geh'n
So frei, wie du fühlst
Wortlos bleibe ich einfach steh'n
So leer, wenn du gehst

Viel zu viel in dir geseh'n
Viel zu viel in mir gescheh'n
Viel zu viel von dir verführt
Viel zu viel von dir berührt

Wortlos lasse ich dich einfach geh'n
So frei, wie du fühlst
Wortlos bleibe ich einfach steh'n
So leer, wenn du gehst

So wortlos lass’ ich dich einfach geh'n
So frei, wie du fühlst

Wortlos lasse ich dich einfach geh'n
So frei, wie du fühlst
Wortlos bleibe ich einfach steh'n
So leer, wenn du gehst

Wortlos lasse ich dich einfach geh'n
So frei, wie du fühlst
Wortlos werde ich bei dir sein
Wohin du, auch gehst
Original © Louis Manke
Оригинальный текст © Louis Manke


So nah bei mir
(Burn Remix)
Так близко
(Burn Remix)
Es gibt so viele Träume,
Und keine Sehnsucht
macht sie wahr.
Ich spür’ deine Kälte,
Wir war’n dem Himmel doch so nah.
Ich such’ nach den Worten,
Hab’ dich so oft danach gefragt:
Hab’n wir das Glück schon verloren?
Ist uns’re Zeit vorbei?
Du hast schon lang’ nichts mehr gesagt.

Und seh’ dich hier,
So nah bei mir,
So nah bei mir.

Sag mir bitte, wie weit
Ist mein Weg zu dir zurück?
Sag mir bitte, wie weit
Ist mein Weg zu deinem Glück?
Zeig mir bitte die Zeit,
Die Zeit, in der wir nie vergeh’n.
Sag mir bitte, wie weit, wie weit,
Wie weit muss ich noch geh’n.

Es gibt so viele Träume…
Lass’ uns zurück zum Anfang geh’n.
Wir könn’n die Schatten vertreiben,
Wenn ich bei dir bin,
Bis wir den Himmel wiederseh’n.

Und seh’ dich hier,
So nah bei mir,
So nah bei mir.

Sag mir bitte, wie weit
Ist mein Weg zu dir zurück?
Sag mir bitte, wie weit
Ist mein Weg zu deinem Glück?
Zeig mir bitte die Zeit,
Die Zeit, in der wir nie vergeh’n.
Sag mir bitte, wie weit, wie weit,
Wie weit muss ich noch geh’n.

Sag mir bitte, wie weit muss ich noch geh’n,
Muss ich noch geh’n?

Sag mir bitte, wie weit
Ist mein Weg zu dir zurück?
Sag mir bitte, wie weit
Ist mein Weg zu deinem Glück?
Zeig mir bitte die Zeit,
Die Zeit, in der wir nie vergeh’n.
Sag mir bitte, wie weit, wie weit,
Wie weit muss ich noch geh’n.
Original © Louis Manke & Henning Verlage
Оригинальный текст © Louis Manke & Henning Verlage


CREDITS.
Вокал: Louis Manke
Барабаны: Friedemann Mäthger
Бас-гитара: Sebastian Scheibe
Гитара: Rico Meerheim
Пианино: Henrik Böhl
Тексты: Louis Manke
Музыка: Louis Manke. А также в соавторстве: Henning Verlage (“So nah bei mir”)
Микширование: Henning Verlage
Запись: Henning Verlage
Мастеринг: Henning Verlage @ Principal Studios / Зенден, Германия /
Программирование и синтезатор: Louis Manke, Henning Verlage
Ассистент: Toni Loitsch
Приглашённые музыканты:
Stephan “Gudze” Hinz – дополнительный бас
Warty – дополнительная гитара
Продюсирование: Henning Verlage darkstar-music.com
Фотографии: Michael Schauer, MS-Photography.eu / Берлин, Германия /
Артворк: userdx.de